Schokoladen-Eis

Zutaten

1 Dose Kokosmilch
1 Tafel Schokolade, 70-80 % Kakaoanteil
1 Tafel Schokolade, 60 % Kakaoanteil
1/2 Tasse Zucker
1/2 TL Vanillepulver
1 Prise Salz
5 TL Kakaopulver
etwas Mandelmilch, alternativ auch Hafermilch

Zubereitung

Brechen Sie beide Schokoladentafeln in kleine Stücke und schmelzen Sie diese unter ständigem Rühren im Wasserbad.

In einer Tasse 5-6 TL Kakaopulver mit Mandelmilch anrühren, bis ein dünnflüssiger Brei entstanden ist.

Die Kakao-Masse der geschmolzenen Schokolade hinzufügen, ebenso das Vanillepulver, den Zucker, die Kokosmilch und das Salz einrühren, alles gut vermengen und ca. 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Anschließend in die Eismaschine geben und nach etwa 40-50 Minuten genießen.

Sollten Sie keine Eismaschine haben, dann ist es auch in Ordnung. Dann machen Sie einfach das gleiche wie beim Haselnusseis.

Frieren Sie das Eis für etwa eine Stunde ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.